Was sind chronische Schmerzen

Chronische Schmerzen bilden den Gegenpart zu dem akuten Schmerz. Ein akuter Schmerz ist derjenige der auftritt, nachdem man sich zum Beispiel den Zeh stößt. Als chronische Schmerzen werden solche bezeichnet die länger als 6 Monate andauern.

Hypnose kann in beiden Fällen wie auch im Falle der Schmerzprävention möglich sein. Die Herausforderung beim akuten Schmerz ist jedoch, dass sich der Patient meist schon so sehr auf den bereits vorhandenen Schmerz konzentriert, dass es gar nicht möglich ist dessen Fokus zu verschieben.

Bei manchen Patienten mit chronischen Schmerzen scheint die Hypnose jedoch der letzte Ausweg zu sein. Solange es eine Ursache für diesen chronischen Schmerz gibt, kann man das Schmerzgedächtnis löschen und neu evaluieren.

Die Auflösung der Ursachen

Das Löschen des Schmerzgedächtnis ist kein einfaches Unterfangen und oft sind mehrere Sitzungen oder Selbsthypnose dafür nötig.

Hypnosetermin hat sich auf das Thema der Schmerztherapie bei chronische Schmerzen aber auch der Aktivierung der Selbstheilungskräfte, Lerneffektivität, Selbstbewusstsein sowie Hypnose Ausbildung und vieles mehr spezialisiert.

Unsere Praxis in Hamburg, bei Stade, Buchholz in der Nordheide, Seevetal und Ahrensburg bietet Ihnen beste Voraussetzungen und kompetente Hypnotiseure, die Ihnen dabei helfen werden Ihr Erlebnis so angenehm wie möglich zu gestalten.

Sollten Sie Fragen oder Wünsche haben können Sie uns hier kontaktieren.

Wir freuen uns darauf von Ihnen zu hören.

Ihr Hypnosetermin-Team