Das berühmte Becker-Zitat „Das Match wird zwischen den Ohren entschieden!“ ist die Basis für Sporthypnose.

Denn leider gilt auch seine Umkehrung, doch Sporthypnose bietet eine Wettkampfvorbereitung, die viele Vorteile mit sich bringt. Mittlerweile sind sich Sportpsychologen nämlich darin einig, dass fünfzig Prozent eines Sieges im Sport auf die mentale Einstellung der Sportler zurückzuführen sind. Je höher die Anforderung an Konzentration und Koordination ist, desto größer der Einfluss des Mentaltrainings auf den Erfolg oder Misserfolg des Sportlers.

Sporthypnose als Wettkampfvorbereitung

Sporthypnose ist ein gesundes Mittel, um die Leistungsfähigkeit zu steigern. Doch nicht nur die individuelle Leistungsfähigkeit kann mithilfe von Hypnose verbessert werden. Auch der Teamgeist oder das Aufrechterhalten von Motivation können entscheidend von einer Hypnosebehandlung profitieren. Ob Sie als Sportler Ihre Leistungsfähigkeit steigern, die Konzentration oder die Kondition optimieren wollen oder ob Sie sinnvolle mentale Unterstützung beim Erlernen neuer Bewegungsabläufe wünschen – Hypnose kann in Ihnen eine mentale Kraft und Konzentrationsfähigkeit stärken, die Sie zum Sieg tragen kann.

Hypnose bringt Steigerung der Leistungsfähigkeit für Sportler

Bei Hypnosetermin Hamburg bereiten wir Sportler anhand von Sporthypnose mit großem Erfolg auf Wettkämpfe vor. Dank der Konzentrationssteigerung, die eine Hypnosebehandlung mit sich bringt, werden auch Lampenfieber oder störende Geräusche ausgeblendet. In Hypnose werden seelische Blockaden gelöst und durch zielführende, positive Verhaltensmuster ersetzt. Mit Mentaltraining durch Hypnose können Sie Ihre Wettbewerbstauglichkeit im Sport ganz entscheidend verbessern. Sporthypnose ist eine fantastische Methode, um sportliche Leistungsfähigkeit, Ausdauer und Konzentration zu potenzieren.