Die ständige Kontrolle, ob das Licht ausgeschaltet ist und die Tür abgeschlossen oder ob die Wasserhähne zu sind – all das sind Zwangsneurosen.

Zwangsneurosen können sich jedoch auch als Zwänge wie Waschzwang oder andere Reinlichkeitszwänge bemerkbar machen. Einige Betroffene können anderen Menschen aus Angst vor Bakterien die Hand nicht reichen. Auch das ist eine Zwangsneurose. Oft sind Zwangsneurosen mit Angst verbunden. Dann kann Angst vor Ansteckung sein, oder die Angst davor, dass zu Hause eingebrochen wird. Angst vor einem Wohnungsbrand aufgrund eines angelassenen Lichtes oder vieles mehr. Das Gute ist: Diese Art von Ängsten und Zwängen lassen sich sehr gut im Rahmen einer Hypnosetherapie behandeln.

Zwangsneurosen – Hypnose kann helfen!

Wer an Zwangsneurosen leidet, der weiß, wie sehr sie das tägliche Leben einschränken können. Eine besonders ausgeprägte Zwangsneurose lässt kaum noch Spielraum für Entscheidungs- und Aktionsfreiheit der Betroffenen. Und die begleitenden Ängste sind in diesen Fällen besonders hoch. All diese Zwänge und Ängste haben ihren Ursprung in unserer Psyche. Eine sinnvolle Behandlung sollte daher auch genau dort ansetzen, in unserer Psyche. Die Hypnose eignet sich dabei hervorragend. Denn in der Hypnosetherapie können zunächst ganz sanft die tiefen Ursachen der Zwänge aufgedeckt werden. Sind die Ursachen einmal erkannt, dann ist der Weg frei, die negativen Verhaltensmuster und Denkstrukturen zu durchbrechen. Anschließend können diese nämlich durch positive Verhaltensmuster ersetzt werden! Das erfolgt alles dank der Kraft der Hypnose im Unterbewusstsein. Die Hypnose wirkt dabei völlig ohne Medikamente und ist absolut schmerzfrei.

Ängste mit Hypnose besiegen

Eine erfolgreiche Hypnosetherapie kann uns von Zwangsneurosen und Ängsten befreien. Und zwar für immer. Denn die im Rahmen einer Hypnosetherapie angestoßenen Veränderungen wirken im Unterbewusstsein nach. Dank der Hypnose können die alten und schädlichen Verhaltensmuster nicht mehr wirken. Hypnosetermin Hamburg begleitet jährlich zahlreiche Menschen, die an Zwangsneurosen und Angst leiden. Mit der Hypnosetherapie können jährlich tausende Klienten endlich ohne Angst und Zwangsneurosen leben.